Aktuelles/Veranstaltungen

Tradition. Hörkultur. Klangerleben.

Seit dem 7. Dezember 2017 sind der Orgelbau und die Orgelmusik von der UNESCO als Internationales Kulturerbe anerkannt worden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Tradition des Orgelbaus und der Orgelmusik zu bewahren und weiterzuentwickeln sowie Hörkultur und Klangerleben zu vermitteln. Dies tun wir in Form verschiedenster Projekte:
  • Förderung des Kulturerbes Orgelbau und Orgelmusik
  • Das Projekt “KönigsKinder”
  • Das Kulturnetzwerk “Deutschen Orgelstraße”
  • Die Orgelakademie am Oberrhein
  • Führungen für Schüler und Erwachsene im Orgelbauersaal und im Haus der Klänge, Waldkirch
  • Organisation und Durchführung des KinderOrgeltages Waldkirch
  • Wanderausstellung Pins & Bites, die Geschichte der Datenspeicherung
  • Konzerte im hauseigenen Orgelbauersaal
  • Kult-Touren, regional, national und international
  • Planung und Umsetzung des Waldkircher Musikbusses und die Herausgabe des Musikbranchenbuches "Waldkirch klingt gut"
  • Unterstützung von Orgelkonzerten an anderen Orten
  • Erhalt und Restauration historischer Orgeln
  • Förderung von Entwicklung und Bau moderner Orgeln und neuer Technologien
  • Forschung und Dokumentation
  • Buch- und CD Produktionen.

Finanziert werden die Projekte der Stiftung über Sponsoren unter Mitwirkung des OrgelFörderkreises Waldkirch e. V..

 

 

Kontakt

Waldkircher Orgelstiftung

Gewerbekanal 1

79183 Waldkirch

Tel.: 07681-9396

info[at]waldkircher-orgelstiftung.de