Orgelwein Grand Jeu

Wir freuen uns, in diesem Jahr erstmalig einen eigenen Wein anbieten zu können, den Grand Jeu - Selection.

Die Trauben kommen von unseren eigenen Weinstöcken im "Pfeifenberg" - Sonnhalde, Waldkirch-Buchholz. Sie werden fachmännisch gekeltert vom renommierten Winzer Berthold Nopper. Die Trauben wurden ohne Herbizide mit überwiegend organischem Dünger angebaut und zum Zeitpunkt der höchsten Reife handgelesen.

 

Es handelt sich beim Orgelwein Grand Jeu um einen Weißburgunder Spätlese trocken, der aufwendig im Holzfass ausgebaut wird, mit biologischem Säureabbau. Langes Lagern auf seiner eigenen Feinhefe verleiht dem Wein eine besondere Note. Die Vielfalt dieser Aromen spiegelt sich - neben dem Geschmack - auch im Namen des Weines wider:

"Grand Jeu" ist die französische Bezeichnung für das "Tutti", zu deutsch "Alle Register". Das bedeutet in der Musiksprache, dass alle Klangfarben = Register der Orgel zu hören sind. So haben wir auch beim Orgelwein alle Register gezogen, um Ihnen ein vollmundiges Geschmackserlebnis bieten zu können.

Als Heimat der Sorte "Pinot" wird das Gebiet zwischen Genfer See (Schweiz) und dem Rhônetal (Frankreich) vermutet. Der Pinot blanc entstand durch eine Mutation aus dem Pinot Noir, den es möglicherweise seit 2.000 Jahren gibt. Die Weißburgunder-Rebe als ein der Unterarten des Pinot ist sehr anspruchsvoll bzgl. der Lage und des Klimas. Sie fühlt sich im Burgunderland BADEN besonders wohl.

 

Genießen Sie den Grand Jeu selbst oder machen Sie Ihren Lieben eine Freude. Als Sonderedition bieten wir ergänzend eine edle Weinkiste mit dem eingebrannten Logo der Waldkircher Orgelstiftung an. Zusammen das perfekte Präsent für Liebhaber der Orgel und des Weines!

 

Hier können Sie den Orgelwein "Grand Jeu" kaufen:

 

- beim Weingut Nopper in Buchholz (mit Klick auf den Link wechseln Sie zur Website des Weingutes Nopper)

- direkt bei uns in der Waldkircher Orgelstiftung (nach Voranmeldung) und

- über unseren Shop.

 

Mit dem Kauf des Orgelweines "Grand Jeu" unterstützen Sie direkt die kulturelle Projektarbeit der Waldkircher Orgelstiftung.

 

Wir wünschen viel Freude beim Trinken und Verschenken des Orgelweines!

 

Ihr/Euer

 

Wolfgang Brommer & Bernd Wintermantel

Vorstand der Waldkircher Orgelstiftung

 

P.S.: Nachfolgend einige Inspirationen vom Werden des Orgelweines. Fortsetzung folgt....

 

 

Die Weingalerie