Projekte der Waldkircher Orgelstiftung:

Die Strasse der Waldkircher Orgeln

Die Tradition der Drehorgelherstellung im deutschen Südwesten feierte 2006 das zweihundertjährige Jubiläum: Am 01.09.1806 hat der Schwarzwälder Ignaz Blasius Bruder den Schritt vom Flötenwerk zur Herstellung einer Drehorgel gewagt und als erster in Simonswald mit der gewerbemässigen Produktion dieses Instrumentes begonnen. Ignaz Blasius Bruder wurde nach der Übersiedlung in das größere Waldkirch durch seine Nachkommen zum Stammvater eines Firmenimperiums, das mit seinen Musikautomaten, den Drehorgeln und Jahrmarktsorgeln, den Ruf Waldkirchs in alle Welt trug: Die Orgeln wurden zum Mythos. Manche der damals aus den Waldkircher Werkstätten hervorgegangenen Instrumente haben sich bis in unsere Tage erhalten. Sie sind heute Stolz eines jeden Sammlers oder bewunderte Raritäten in den Museen.

Weiterführende Links: www.sdwo.de